Freitag 31 März 2017 2 min to read

Pieperrace (Volendam)

€ 170,- p.p. inkl. Betreuung (Essen & Getränke)
Kinder bis zu 16 Jahren: € 120,-
Einschiffen: Freitag, April 9, 2021, Hafen Volendam
Ausstieg: Sonntag, 11 April, 2021, Port volendam

Wollten Sie schon immer an einem Segelrennen mit mindestens dreißig großen Klippers und Tjalken teilnehmen? Willkommen an Bord eines unserer Schiffe. Sie müssen kein erfahrener Segler sein, um an diesen Wettkämpfen teilzunehmen. Die Crew nimmt Sie gerne unter ihre Flügel.


Jetzt buchen

Beschreibung

Das Pieperrace ist ein Volendammer Segelspektakel von Reiz, organisiert von der Pieperrace Foundation auf dem südlichen IJsselmeer vor der Küste von Volendam. Diese jährliche Veranstaltung ist der Beginn der Segelsaison.

Dieser Wettbewerb für traditionelle Segelschiffe ehrt die Erinnerung daran, wie die Volendammer Kwakken (große Botter, die nur in Volendam stattfanden) in der Zeit von 1943-1945 verwendet wurden, um Kartoffeln (Pager) aus Friesland zu segeln. Die Pager waren unter anderem für die Amsterdamer Krankenhäuser bestimmt.

Das Pieperrace findet vor der Haustür von Volendam statt. Traditionell ist dies das Eröffnungsspiel der neuen Saison.
Das Pieperrace ist ein Volendammer Segelspektakel von Reiz, organisiert von der Pieperrace Foundation auf dem südlichen IJsselmeer vor der Küste von Volendam. Dieser Wettbewerb für traditionelle Segelschiffe ehrt die Erinnerung daran, wie die Volendammer Kwakken (große Botter, die nur in Volendam stattfanden) während des Hungerwinters 1944 verwendet wurden, um Kartoffeln (Pager) aus Friesland zu segeln. Die Pager waren unter anderem für die Amsterdamer Krankenhäuser bestimmt.
Wenn du an diesem Wochenende laufst, musst du bis Oktober warten, um wieder Rennen fahren zu können.

Segelerfahrung ist nicht erforderlich, Geselligkeit ist. Alle Wettbewerbe beinhalten Speisen, Getränke, Bier und Wein. Sie müssen einen Schlafsack und wasserdichte Kleidung selbst zur Verfügung stellen.

  • Freitagabend

    09. April 2021

    Am Freitagabend sind Sie ab 21.00 Uhr an Bord. Der Abend besteht aus Boarding, einer Begrüßungsrede von Laurens, dem Kennenlernen Ihrer Reisegefährten und für die Enthusiasten ein Besuch im Nachtleben von Volendam, wo die Schiffe langsam einfließen. Natürlich können Sie auch Ihre natje und Ihre Trockenanbordung verwenden.

  • Samstag

    10. April

    Am Samstagmorgen, nach einem schönen Frühstück, Segelunterricht und Team-Layout, werfen wir die Trauben los und wählen die geräumige Sop. Laurens ist seitdem im Palaver und weiß, welcher Job gesegelt wird. Ab 10.30 .m. beginnt das Ziel in verschiedenen Klassen, das Ziel findet im Laufe des Nachmittags statt, spätestens um 17:00 Uhr.

  • Sonntag

    11. April

    Am Sonntag wird es ein weiteres Rennen geben, eine etwas kürzere Runde, so dass noch um 17:00 Uhr jeder zur Siegerehrung ins Hole of the Netherlands gehen kann.

Wir organisieren alle Wettbewerbe inklusive Catering. Wenn Sie beitreten möchten oder Fragen haben, können Sie Laurens Orange (06-21506336) oder per E-Mail info@johannaengelina.nlanrufen. Sie können auch direkt über die Website buchen, indem Sie direkt auf Buchen klicken. Treffen Sie Ihre Wahl im geöffneten Fenster.

Bitte beachten Sie: Wir haben Sonderpreise bis 16 Jahre!

Johanna Engelina

Die Johanna Engelina ist eine 38 Meter länge “Klipper”. Erbaut 1897 und mit ca. 800 Segel an Bord. Alle Segelregatta bieten Platz für bis zu 33 Personen. Unter der Leitung einer erfahrenen Crew haben Sie die Möglichkeit, ein sehr spektakuläres Ereignis zu erleben. Segelerfahrung ist nicht erforderlich, Geselligkeit ist. Bei jedem Wettkampf geht ein erfahrener Koch mit. Denn mit leerem Magen kann man nicht segeln!

Die Johanna Engelina ist ein original Süd-Holländische Zweimast-Klipper. Das Schiff ist mit einem geräumigen Deck zum Sonnenbaden oder Beim Segeln ausgestattet. Unter Deck finden Sie eine gemütliche Kindertagesstätte, stimmungsvolle Kabinen und eine gut ausgestattete Küche.

 

HOME (de)
Menu

Cookie Richtlinie

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung beim Navigieren auf der Website zu verbessern. Von diesen Cookies werden die als notwendig eingestuften in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich sind.

Wir verwenden auch Cookies von Dritten, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Wenn Sie jedoch einige dieser Cookies ablehnen, kann dies Auswirkungen auf Ihr Surferlebnis haben.

Cookie Richtlinie